Die Schule in Born war das erste öffentliche Gebäude in Luxemburg in Niedrigstenergiebauweise. Eine weitere Besonderheit des Projekts ist die Konstruktion des dreistöckigen Gebäudes in Holzbauweise.

Schule Born