Europäischer Architekturpreis 2009  - Lobende Erwähnung

Das Architekturbüro witry & witry erhält im Rahmen des „Europäischen Architekturpreises 2009 Energie + Architektur“ eine Lobende Erwähnung für das Projekt „Kindertagesstätte und Spiel- und Vorschule“ in Hamm. Der europaweit vom Bund Deutscher Architekten BDA und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) ausgelobte Preis zeichnet Projekte aus, in denen energetische Konzepte mit innovativer Gebäudetechnik beispielhaft in den architektonischen Entwurf integriert wurden. Der Preis soll der Industrie als Ansporn für die Entwicklung neuer Lösungen und Produkte dienen und die wachsende Nachfrage nach energetischen Gebäuden auch im Wirtschaftsbau fördern.

Bei der Preisverleihung am 20. November 2009 in Berlin konnte die Projektleiterin Anja Degens im Namen des Büros witry & witry, zusammen mit Colette Mart, Präsidentin des Ausschusses für Stadtentwicklung, als Vertreterin des Gemeinderates der Stadt Luxemburg die Auszeichnung entgegen nehmen. (...)